KlüsserathKLÜSSERATH –
KULTUR, GESCHICHTE, AKTUELLES

Leitspruch: Nur das, was man kennt, kann man lieben. Und  das, was man liebt, soll man pflegen und bewahren.

Der Moselort Klüsserath  ist eine über 1300 Jahre alte Weinbau- und Tourismusgemeinde mit viel Geschichte, Kultur und Brauchtum. Klüsserath hat seinen Ursprung in keltischer, also vorrömischer Zeit. Aktuelle Basisdaten und die wichtigsten Details der geschichtlichen Entwicklung findest du auf Wikipedia. Alle Kulturgüter von Klüsserath sind einsehbar in der Datenbank der Kulturgüter in der Region Trier.

Dein eigenes Wissen über geschichtliche, kulturelle und aktuelle Belange von Klüsserath kannst Du gerne im BLOG veröffentlichen. Schreibe, was Dir am Herzen liegt. Willkommen sind Gedichte, Erzählungen sowie Berichte über historische und zeitnahe Ereignisse, gerne auch geschmückt mit Bildern.
Die Website widmet sich auch der Erhaltung und Pflege der Klüsserather Mundart . Es wäre schön, wenn  Du Dich als „Muttersprachler“   daran beteiligen würdest. Insbesondere die vielen Begriffe, Sprüche und Redewendungen, die in der heutigen Sprachanwendung kaum noch vorkommen, drohen mehr und mehr in Vergessenheit zu geraten. Helfe bitte mit, sie zu bewahren, damit der Nachwelt ein wichtiger Teil der örtlichen Kultur erhalten bleibt.

Vor dem Senden von Mundart-Begriffen vergewissere Dich bitte, ob noch keine gleichlautenden Einträge in den Tabellen enthalten sind. Dazu steht Dir die Funktion „Suchen“ am Anfang jeder Tabelle zur Verfügung. Alle Mundart-Einsendungen werden mit Deinem Vor- u. Nachnamen veröffentlicht.

Für die Übersendung der Mundartbegriffe benutze bitte das Email-Formular der Website. Den Link dazu findest Du im Menü oben rechts.

Damit Blog-Beiträge unter Deinem Namen  veröffentlicht werden können, musst Du  ein kostenloses Nutzerkonto auf „KLESSATH.DE“ anlegen. Benutze dazu bitte das Registrierungsformular in der Seitenleiste der Website. Nach erfolgreicher Registrierung erhältst Du eine Email. Unter Umständen landet diese Email nicht in Deinem Postfach, sondern im Spamordner, den Du ggf. überprüfen solltest. Klicke zur Bestätigung Deiner Email-Adresse auf den in der Email enthaltenen Link. Danach kannst Du Dich auf klessath.de anmelden, Deinen Beitrag schreiben und ihn zur Revision vorlegen.

Wenn Probleme auftreten oder Fragen bestehen, wende Dich bitte an mich, Tel. +49 (0) 6507802575.

Es kann Freude bereiten, gemeinsam an sinnvollen Dingen zu arbeiten und sie zum Ziel zu führen. Nutzen wir die Möglichkeiten der modernen Medienwelt zur Publikation historischer und aktueller  Themen sowie der Mundart- und Brauchtumspflege in Klüsserath.

Viele Grüße
Gerhard Lex